Literatur aus China

Belletristik

Libellenaugen

Cao Wenxuan

LIBELLENAUGEN. Eine Kindheit im Shanghai der Roten Garden

Roman
(Empfohlen ab 16 Jahren)
Hardcover, 280 Seiten
Format: 14,8 x 21 cm
€ 19,00 (D)/ € 19,50 (A)
ISBN: 978-3-943314-43-4

// bei Amazon bestellen

// bei Thalia bestellen

 

Facebook
Facebook
Twitter
LinkedIn
Instagram

Ein neues Meisterwerk des chinesischen Autors Cao Wenxuan

Mit gewohnter sprachlicher Brillanz zeichnet Chinas Bestsellerautor Cao Wenxuan in diesem neuesten Meisterwerk das tragische Porträt einer ungewöhnlichen Familie.

Im Mittelpunkt stehen dabei die beiden Figuren Océane und A Mei, Großmutter und Enkelin. A Mei ist anders als die anderen. Mit ihren großen Augen, der hohen Nase und den hellbraunen Haaren fällt sie im Shanghai der 1960er Jahre überall auf. Kein Wunder: Ihre Großmutter Océane ist Französin. Ihr hat es A Mei auch zu verdanken, dass sie so wunderbar Klavier spielen kann. 

Doch plötzlich ändern sich die Zeiten und A Mei wünscht sich mit einem Mal nichts sehnlicher, als unbemerkt in der Masse untertauchen zu können. Aufzufallen wird mit einem Mal gefährlich. Wie sehr, muss die kleine A Mei schon bald schmerzlich erfahren…

 Die dramatischen Entwicklungen der Kulturrevolution, in deren Sog die Familie gerät, bescheren der jungen A Mei harte Schicksalsschläge, die sie dank der großen Liebe, die ihr von ihrer Großmutter entgegengebracht wird, zu verkraften lernt. Doch auch A Mei ist ihrer Großmutter in schweren Zeiten eine große Stütze…

Ein wunderschönes Plädoyer für starke Familienbande und die Kraft, die daraus resultieren kann. Doch durchaus auch eine Geschichte, die nachdenklich stimmt: Immer noch sind Menschen überall auf der Welt Willkür und Gewalt ausgesetzt.

 

Cao Wenxuan ist es in dieser Erzählung gelungen, berührende und beeindruckende Charaktere zu schaffen, deren Schicksale dem Leser die schrecklichen Zeiten der großen Hungerkatastrophe (1958-1961) und der darauffolgenden Kulturrevolution (1966-1976) eindrücklich vor Augen führen.

 

 

 

 

Klick ins Buch:

LIBELLENAUGEN_LESEPROBE

Literatur aus China: Belletristik

Viele große chinesische Autoren sind bei uns noch völlig unbekannt. Unsere Literaturreihe stellt wahre Schätze der chinesischen Literatur vor. Aber auch Romane und Erzählungen über China nden Eingang in diese Reihe. Die Texte widmen sich den Problemen des täglichen Lebens, sowie der allgemeinen gesellschaftlichen Lage im heutigen China und in Chinas jüngerer Vergangenheit. Entdecken Sie unsere Meister der Erzählkunst, begleiten Sie ihre Protagonisten durch Chinas Dörfer und Städte, durch gute und durch schwierige Zeiten, lassen Sie sich für eine Weile entführen…

// weitere Titel aus der Reihe Literatur aus China

Für die optimale Funktionalität unserer Website verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website geben Sie uns hierzu Ihre Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen