Chinesische Märchen, Mythen und Legenden

Wang Min, Felix Winter, Franz König
DIE WEISSE SCHLANGE
Chinesische Märchen, Mythen und Legenden

Hardcover, 180 Seiten
Format: 12,5 cm x 19 cm
€ 16,00 (D)/ € 16,50 (A)
ISBN: 978-3-943314-41-0

Chinesische Märchen, Mythen und Legenden

Verfolgen Sie, wie der göttliche Knabe Ne Zha es mit den Dämonen des Drachenkönigs aufnimmt. Fliegen Sie mit der schönen Chang E zum Mond. Oder begleiten Sie den Affenkönig Sun Wukong auf seinen Abenteuern!
Wer ein fremdes Land verstehen will, tut gut daran, dessen geistige Wurzeln kennen zu lernen. Zu den ältesten Wurzeln gehören jeweils die Mythen, Märchen und Legenden einer Kultur. China besitzt einen riesigen Schatz davon.
Manches klingt vertraut, doch China ist anders. Seine jahrtausendealten religiösen und philosophischen Strömungen, seine Traditionen und Lebensweisen unterscheiden sich vielfältig von denen des Westens. Daher stößt man bei der Annäherung an die chinesische Kultur immer wieder auf Rätsel und entdeckt Ungewohntes.
Diese kleine Reise in die Welt der Mythen, Märchen und Legenden steckt voller Überraschungen!

Die Autoren

Dr. Min Wang Germanist, emeritierter Professor der Nanking Universität.
Als zweisprachiger Führer der von der medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng organisierten Reisen, unterhielt Min Wang die Reisenden regelmäßig mit verschiedensten Erzählungen aus dem unerschöpflichen Schatz der chinesischen Kultur.
In diesem Buch hat er 22 repräsentative Mythen und Märchen aus China, die er in seiner Kindheit bzw. Jugendzeit gehört, gelesen und seinen Mitmenschen gern nacherzählt hat, auf Deutsch niedergeschrieben.

Franz König ist Germanist und Historiker. Auf einer vierwöchigen Chinareise im September 2016 von Chengdu über Wudangshan, Hangzhou und Suzhou nach Shanghai hatte er das große Vergnügen, Prof. Wang kennenzulernen. Min Wangs höchst unterhaltsame Erzählweise brachte Franz König als Germanisten und Historiker auf die Idee, ihm vorzuschlagen, eine Sammlung seiner Erzählungen schriftlich festzuhalten und zu publizieren.

Schließlich konnte noch Felix Winter, Psychologe, Erziehungswissenschaftler und Märchenexperte für die Mitarbeit gewonnen werden. Er hat vor allem die auffälligsten Unterschiede und Ähnlichkeiten, die er im Vergleich zur europäischen Märchenwelt feststellen konnte, herausgearbeitet und diese Vermutungen und Einsichten von Min Wang prüfen lassen.

Pressestimmen

MAYAS MEINUNG

Für die optimale Funktionalität unserer Website verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website geben Sie uns hierzu Ihre Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen