Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Land und Leute

China konkret

Cornelia Hermanns

CHINA UND DIE KULTURREVOLUTION

Der letzte lange Marsch

Sachbuch
Hardcover, 320 Seiten
Zahlreiche Abbildungen
Format: 21 x 14,8 cm
€ 29,95 (D) | € 30,50 (A)
ISBN: 978-3-943314-34-2

// bei Amazon bestellen

// bei Thalia bestellen

 

Facebook
Facebook
Twitter
LinkedIn
Instagram

Politik und Gesellschaft in China

1966 rief Mao Zedong als Vorsitzender der kommunistischen Partei Chinas zur großen Proletarischen Kulturrevolution auf. Was nun folgte, war ein Angriff Roter Garden auf das angeblich vom Weg zum Kommunismus abgefallene China und seine kommunistische Partei. Um diesen geschichtlich einzigartigen Vorgang darzustellen, hat die Historikerin Cornelia Hermanns einen breiten Bogen gespannt. Spannend wie ein Politthriller, dabei allein faktenorientiert, beschreibt sie China in der Zeit von 1911, dem Ende des Kaisertums, bis 1976, dem Tod Mao Zedongs: die Anfänge des Kommunismus, das konfliktreiche Verhältnis zur Sowjetunion, den Krieg gegen Japan, den Kampf der Kommunisten um die Macht, den Koreakrieg, die Pläne zum Aufbau sowie den Großen Sprung nach Vorne. Und als Konsequenz der langen Geschichte, die Große Proletarische Kulturrevolution, die China bis an den Rand eines Bürgerkriegs geführt hat und bis heute die chinesische Gesellschaft zutiefst verstört.

 

Die Autorin Cornelia Hermanns

Die Journalistin und Autorin Cornelia Hermanns, geborene Stuttgarterin, lebt (mit ihrem Mann, ihren zwei Töchtern, einem Kater und zwei Meerschweinchen) in Tübingen. Sie ist promovierte Geschichtswissenschaftlerin, und China hat sie schon immer begeistert. Lustig findet sie zum Beispiel die riesigen Fahrradparkplätze in den chinesischen Städten. Und auch das morgendliche Treiben in den chinesischen Parks hat es ihr besonders angetan, weil man dort Menschen bei den unterschiedlichsten Tätigkeiten beobachten kann, z.B. beim Flötespielen oder lauten Auswendiglernen von Gedichten.

Ihr chinesisches Lieblingswort: 龍 (long = Drache). (Gemeint ist damit natürlich der freundliche chinesische Drache.)

Blick ins Buch:

// Leseprobe als PDF

Land und Leute: China konkret

In der Reihe „China Konkret“ stellen wir Themen zu Chinas Gesellschaft und Politik vor. Jeder Titel dieser Reihe stellt ein zentrales Werk zur politischen Ideengeschichte Chinas im 20. Jahrhunderts dar. Zum Teil handelt es sich um Inhalte, die wegweisend für die chinesische Sichtweise auf Europa sind. In jedem Fall sind sie für das Verständnis des heutigen Chinas, aber auch des chinesisch-europäischen Verhältnisses von grundlegender Bedeutung und sollen einen intensiven Beitrag zum Verständnis des gegenwärtigen Chinas und seiner uns oft fremden Kultur leisten.

// alle Titel der Reihe China konkret

Für die optimale Funktionalität unserer Website verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website geben Sie uns hierzu Ihre Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen