Lesung: China im Mondschein

Ihr denkt bei „Geistern“ zuerst an Gestalten mit einem weißen Bettlaken über dem Kopf? Dann solltet ihr unbedingt unsere Lesung aus dem Buch „Die schöne Füchsin – Geistergeschichten aus China“ besuchen! Wie vielfältig chinesische Geister in Erscheinung treten, erfahrt ihr direkt von den Autoren Wang Min, Franz König und Felix Winter. Musikalische Untermalung sorgt für die passende Stimmung.

Geistergeschichten haben in China eine lange Tradition. Sie erzählen von allerlei seltsamen Begebenheiten und vor allem von Begegnungen zwischen Menschen und Geistern, denn letztere können jederzeit das Schattenreich verlassen. Die Geschichten sind oft gruselig, meist jedoch recht heiter und nicht selten sogar pikant, denn zwischen den beiden Welten können sich hocherotische Beziehungen entwickeln – vor allem, wenn Fuchsgeister im Spiel sind…

Wann? Di, 27. September um 18.00 Uhr
Wo? Konfuzius-Institut Freiburg, Turmstraße 24

Der Eintritt ist frei! Die Teilnehmerzahl ist allerdings begrenzt – daher Teilnahme nur mit Anmeldung über info@ki-freiburg.de.

Bei schönem Wetter findet die Lesung auf der Terrasse des Instituts statt – im Mondschein; mit Umtrunk im Anschluss.

Vorgelesen wird aus: https://www.drachenhaus-verlag.com/die-schoene-fuechsin/

Wang Min, Felix Winter, Franz König
DIE SCHÖNE FÜCHSIN
Chinesische Geistergeschichten
Hardcover, 168 Seiten
Format: 12,5 cm x 19 cm
€ 16,00 (D)/ € 16,50 (A)
ISBN: 978-3-943314-61-8

Für die optimale Funktionalität unserer Website verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website geben Sie uns hierzu Ihre Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen